Restaurierung des "Denkmals der Begegnung" in Torgau

Stadtverwaltung Torgau

Jahr der Förderung: 2019, Fördersumme: 7 000,00 €

Die Begegnung US-amerikanischer und sowjetischer Truppen und der damit verbundene Friedensschwur in Torgau jähren sich 2020 zum 75. Mal. Das bereits im September 1945 vom sowjetischen Architekten Abraham Milezkij errichtete Denkmal der Begegnung erfährt anlässlich des bevorstehenden Jubiläums eine umfassende Restaurierung einschließlich der Ausbesserung der Schrifttafeln und der Aufbringung eines Graffiti-Schutzes.

Die Sparkassenstiftung für die Region Torgau-Oschatz fördert die Sanierung des Denkmals mit 7.000 Euro.


Förderempfänger
Stadtverwaltung Torgau

Postanschrift
Stadtverwaltung Torgau
Markt 1
04860 Torgau