Sanierung und Modernisierung des Pfarrhauses "Heide-Pfarre"

Evangelisch-Lutherische Kirchgemeinde Langenreichenbach / Evangelisch-Lutherisches Pfarramt Schildau

Jahr der Förderung: 2021, Fördersumme: 4 000,00 €

Zur Kirche in Langenreichenbach, einem Ortsteil der Gemeinde Mockrehna, gehört - wie für eine evangelische Kirche üblich - ein Pfarrhaus. Das Langenreichenbacher Pfarrhaus namens "Heide-Pfarre" ist eines der ältesten Häuser des Ortes - mit entsprechendem baulichen Verschleiß. Die Kirchgemeinde Langenreichenbach konnte im vergangenen Jahr die Außensanierung abschließen, in diesem Jahr folgt die Modernisierung der Inneneinrichtung.

Die Sparkassenstiftung fördert die Anschaffung verschiedener Einrichtungsgegenstände, darunter Stühle, Tische oder Bücherregale, mit 4.000 Euro. Die fertig sanierte "Heide-Pfarre" soll künftig nicht nur der Kirchgemeinde, sondern auch örtlichen Vereinen und lokalen Initiativen als Begegnungsstätte dienen. In den Jahren 2013 sowie 2015 hatte die Stiftung die Kirchgemeinde Langenreichenbach bereits mit über 5.000 Euro bei der Restaurierung eines sakralen Gemäldes sowie eines Altarkreuzes unterstützt.


Förderempfänger
Evangelisch-Lutherische Kirchgemeinde Langenreichenbach / Evangelisch-Lutherisches Pfarramt Schildau

Postanschrift
Evangelisch-Lutherische Kirchgemeinde Langenreichenbach / Evangelisch-Lutherisches Pfarramt Schildau
Kirchberg 2
04889 Belgern-Schildau
Zugehörige Nachrichten: