Gemeinsam für die Region

Sparkassenstiftung unterstützt in den kommenden Monaten sechs Projekte in der Region Torgau-Oschatz.

Leipzig, der 7. April 2021. Die Sparkassenstiftung für die Region Torgau-Oschatz unterstützt im ersten Halbjahr 2021 mit insgesamt 14.200 Euro Fördermitteln sechs Projekte in ihrem Fördergebiet. "Bewährte Partnerschaften pflegen und neue Verbindungen aufbauen: das ist in Zeiten wie den aktuellen für den gesellschaftlichen Zusammenhalt besonders wichtig", erklärt Stephan Seeger, stellvertretender Vorstand der Sparkassenstiftung. Zu den nun geförderten Projekten zählen unter anderem die Sanierung des Langenreichenbacher Pfarrhauses "Heide-Pfarre", das Theaterprojekt "DämmerungsKultur" im Schlosspark Lampertswalde, das Familienkonzert "Klassik für Kinder" der Evangelischen Kirche in Torgau und erstmals eine Veranstaltung der Sächsischen Mozartgesellschaft.

Sanierung des Pfarrhauses "Heide-Pfarre"

Zur Kirche in Langenreichenbach, einem Ortsteil der Gemeinde Mockrehna, gehört - wie für eine evangelische Kirche üblich - ein Pfarrhaus. Das Langenreichenbacher Pfarrhaus namens "Heide-Pfarre" ist eines der ältesten Häuser des Ortes - mit entsprechendem baulichen Verschleiß. Die Kirchgemeinde Langenreichenbach konnte im vergangenen Jahr die Außensanierung abschließen, in diesem Jahr folgt die Modernisierung der Inneneinrichtung. Die Sparkassenstiftung fördert die Anschaffung verschiedener Einrichtungsgegenstände, darunter Stühle, Tische oder Bücherregale, mit 4.000 Euro. Die fertig sanierte "Heide-Pfarre" soll künftig nicht nur der Kirchgemeinde, sondern auch örtlichen Vereinen und lokalen Initiativen als Begegnungsstätte dienen. In den Jahren 2013 sowie 2015 hatte die Stiftung die Kirchgemeinde Langenreichenbach bereits mit über 5.000 Euro bei der Restaurierung eines sakralen Gemäldes sowie eines Altarkreuzes unterstützt.

DämmerungsKultur im Schlosspark Lampertswalde

Wie bereits in den Vorjahren unterstützt die Sparkassenstiftung auch im ersten Halbjahr 2021 den Kulturverein Schätze und Plätze e. V. bei der Realisierung des Theaterprojektes "DämmerungsKultur". Inmitten der ehemaligen geschichtsträchtigen Rittergutsanlage zu Lampertswalde soll die inzwischen sehr erfolgreiche Theaterperformance erneut im Rahmen des Kultursommers durchgeführt werden - auch dank einer Förderung durch die Stiftung in Höhe von 3.000 Euro. Seit 2011 fördert die Sparkassenstiftung Torgau-Oschatz den Verein regelmäßig bei der Durchführung seiner Theaterprojekte, mittlerweile mit insgesamt 18.000 Euro.

"Klassik für Kinder" in Torgau

Die Stadt Torgau hat dank einer prägenden Verbindung der Komponisten Johann Walter und Michael Prätorius große Bedeutung als Wiege der Renaissance-Musik, die wiederum Blüten bis in die Musik des Barock, der Romantik und selbst der Moderne trägt. Dieses wertvolle Erbe auf lebendige Weise an Familien und insbesondere die Kinder heranzuführen, ist das Ziel der Evangelischen Kirche in Torgau. Gelingen soll dies durch verschiedene Workshops wie zum Beispiel "Wir bauen eine Pfeifen-Orgel", die von einem klassischen Konzert in der Stadtkirche St. Marien abgerundet werden. Zur Realisierung dieses Projektes steuert die Sparkassenstiftung Torgau-Oschatz 2.500 Euro bei.

Weitere Fördergelder der Sparkassenstiftung erhalten der Förderverein Europa Begegnungen e. V. für eine Ausstellung zu "Wasserbautechnik und Wassermanöver" der Festung Torgau (2.000 Euro), die Sächsische Mozart-Gesellschaft e. V. für das Konzertprojekt "Geschwisterpaare - Pianosalon" (1.500 Euro) und die Gemeinde Beilrode für die Sanierung des Denkmals für die Gefallenen des Ersten und Zweiten Weltkrieges in Zwethau (1.200 Euro).

Die Sparkassenstiftung für die Region Torgau-Oschatz fördert auf Antragstellung. Über Anträge entscheidet der Stiftungsbeirat in seinen turnusmäßigen Sitzungen zweimal im Jahr. Für eine Berücksichtigung sind die Förderanträge bis jeweils 31. Januar oder 31. August beim Stiftungsvorstand einzureichen. Mehr dazu finden Sie hier.


Förderprojekte:
2 000,00 € - Förderverein Europa Begegnungen e. V. Torgau
1 500,00 € - Sächsische Mozart-Gesellschaft e. V.
4 000,00 € - Evangelisch-Lutherische Kirchgemeinde Langenreichenbach / Evangelisch-Lutherisches Pfarramt Schildau
3 000,00 € - Kulturverein Schätze und Plätze e. V. Lampertswalde
2 500,00 € - Evangelische Kirche Torgau