Einzigartiges Sommertheater in Lampertswalde

Die Sparkassenstiftung für die Region Torgau-Oschatz fördert erneut die sommerliche "Poesie des Raumes" im Schlosspark Lampertswalde mit 2.500 Euro.

Leipzig/Lampertswalde, der 31. Juli 2014. Die Sparkassenstiftung für die Region-Torgau Oschatz unterstützt auch in diesem Jahr das Kulturprojekt "Poesie des Raumes", das an diesem Freitag, 1. August 2014, im Schlosspark Lampertswalde mit dem Stück "Lissi und die Liebe" eröffnet wird. Das Projekt, das die Stiftung bereits seit 2011 unterstützt, erhält erneut 2.500 Euro. "Das Theaterprojekt zeigt, dass hochwertige Kulturangebote auch in ländlichen Regionen funktionieren. Die Inszenierungen des 'Theatre de Luna' mit Tanz und Theater, Licht und Klang in dem einzigartigen Ambiente des Schlossparks Lampertswalde treffen den Nerv der Zeit und sind mittlerweile überregional bekannt. Nicht zuletzt deshalb waren alle Spieltage im vergangenen Jahr ausverkauft. Wir helfen gern, diese Erfolgsgeschichte fortzuschreiben", so Stephan Seeger, Vorstandsvorsitzender der Sparkassenstiftung.

Die "Poesie des Raumes" hat sich seit der Uraufführung vor fünf Jahren zu einem Besuchermagneten entwickelt. Wurde anfangs nur an einem Wochenende gespielt, so gibt es nun vier Spieltage, an denen im vergangenen Jahr rund 900 Besucher in den Lampertswalder Schlosspark kamen. Nach dem Erfolg der vergangenen Jahre von "Lissi und die Liebe" (2009 & 2010), "Lissi und der Tanz" (2011 & 2012) sowie "Lissi und der Traum" (2013) beginnt die Triologie der "Poesie des Raumes" in diesem Jahr von vorn. "Es ist etwas Einzigartiges für die Region und die Besucherzahlen sind stetig gewachsen. Ohne die Förderung durch die Sparkassenstiftung wäre das Projekt nicht möglich", so Monika Turowski vom "Kulturverein Schätze und Plätze e. V." aus Lampertswalde. Die Aufführungen sind mittlerweile weit über die Region hinaus bekannt und locken Gäste beispielsweise aus Dresden, Leipzig und Berlin an.

"Poesie des Raumes" - Termine:
"Lissi und die Liebe", Freitag, 1. August 2014, 21 Uhr
"Lissi und die Liebe", Samstag, 2. August 2014, 21 Uhr
"Lissi und die Liebe", Freitag, 8. August 2014, 21 Uhr
"Lissi und die Liebe", Samstag, 9. August 2014, 21 Uhr

Karten können im Burgcafé, Am Winkel 2, 04758 Cavertitz OT Lampertswalde, erworben werden. Informationen und Reservierung unter Telefon: 034361/68841.


Förderprojekte:
2 500,00 € - Kulturverein Schätze und Plätze e. V. Lampertswalde