PM vom 18.06.2014: Neuer Klang für Schloss Hartenfels

Die Sparkassenstiftung für die Region Torgau-Oschatz ermöglicht die Restaurierung eines wertvollen Blüthner-Flügels.

Leipzig/Torgau, 18. Juni 2014. Ein besonders schmuckvoller Blüthner-Flügel aus dem Jahr 1907 ist mithilfe einer umfangreichen Förderung der Sparkassenstiftung für die Region Torgau-Oschatz in Höhe von 10.000 Euro restauriert worden. Das wertvolle Instrument wurde gestern nach Schloss Hartenfels gebracht. Dort wird es im Rahmen der Internationalen Sächsischen Sängerakademie Torgau vom 17. bis 27. Juli 2014 erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. "Wir freuen uns, dass wir es ermöglichen konnten, dass Schloss Hartenfels mit diesem Flügel als Konzertstätte an Bedeutung gewinnt", so Stephan Seeger, Vorstandsvorsitzender der Sparkassenstiftung für die Region Torgau-Oschatz.

Auch die Leiterin der Kreismusikschule "Heinrich Schütz" Torgau-Oschatz, Elvira Dreßen, die die Förderung beantragte, zeigte sich erfreut. "Dieser sehr ästhetische Jubiläumsflügel befand sich in vollkommen unbrauchbarem Zustand. Umso schöner ist es, dass er nun für zahlreiche Veranstaltungen - auch durch uns als Musikschule - wieder genutzt werden kann." In mehr als 200 Arbeitsstunden unterzog der Chemnitzer Klavierbaumeister Holger Hofmann das Instrument einer Generalüberholung. "Das Besondere an diesem Flügel ist seine edel und reich verzierte Gussplatte. Normalerweise ist diese klassisch gestaltet. Diese Jubiläumsplatte ist teilweise mit Plattgold belegt, das wir original erhalten konnten", so Hofmann. Auch die gedrechselten Beine und die Lyra, jenes Bauteil, an dem die Pedale angebracht sind, seien ein besonderer Blickfang. Etwa vier Wochen braucht das Instrument nun, um sich an seinem neuen Standort zu akklimatisieren.

Das Familienunternehmen Julius Blüthner aus Großpösna bei Leipzig wurde 1853 gegründet und ist einer der ältesten Klavier- und Flügelproduzenten. Im 19. Jahrhundert war Leipzig neben Paris, London und Wien eine der tragenden Säulen der europäischen Musikkultur.


Förderprojekte:
10 000,00 € - Förderverein der Kreismusikschule "Heinrich Schütz" Torgau e. V.