Presseeinladung 01.06.2017: Nach mehr als zehn Jahren rollen wieder Züge

Einladung zur Wiedereröffnung der Strecke Nebitzschen-Kemmlitz der Döllnitzbahn

Leipzig/Mügeln, der 1. Juni 2017. Mit Hilfe von 50.000 Euro der Sparkassenstiftung für die Region Torgau-Oschatz und mit großem ehrenamtlichen Engagement der Mitglieder des DBV-Fördervereins "Wilder Robert" e. V. konnte in den vergangenen 18 Monaten die etwa 2,7 Kilometer lange Teilstrecke Nebitzschen – Kemmlitz Ort der Döllnitzbahn instandgesetzt werden. Nach über zehn Jahren seit der Streckenstilllegung werden dort künftig wieder regelmäßig Schmalspurbahnen der über 130 Jahre alten Döllnitzbahn im touristischen Verkehr unterwegs sein.

Die feierliche Wiedereröffnung der Strecke erfolgt am 9. Juni 2017, ab 16.45 Uhr. Journalisten sind herzlich eingeladen.

Die ersten Besucherfahrten auf der neu eröffneten Strecke finden dann am 10. und 11. Juni 2017 statt. Der erste Dampfzug verkehrt am 10. Juni, 10.30 Uhr ab Bahnhof Mügeln über Nebitzschen nach Kemmlitz Ort (Abfahrt Nebitzschen: 10.40 Uhr, Ankunft Kemmlitz Ort: 10.48 Uhr).

Zeitplan für die Streckeneröffnung am 9. Juni:

16.45 Uhr: Treffpunkt am Bahnhof Mügeln

17.00 Uhr: Gemeinsame Fahrt von Mügeln nach Nebitzschen

17.15 Uhr: Feierliche Eröffnung der Strecke nach Kemmlitz Ort mit Durchtrennung des Bandes durch den Vorstand der Sparkassenstiftung, den Amtsleiter für das Straßenverkehrsamt des Landkreises Nordsachsen und den Vereinsvorsitzenden des FV "Wilder Robert"

17.30 Uhr: Weiterfahrt nach Kemmlitz Ort

17.40 Uhr: Ankunft in Kemmlitz Ort, Zeit für Vor-Ort-Interviews und Gespräche

18.00 Uhr: Fahrt über Nebitzschen nach Glossen

18.20 Uhr: kurze Ansprachen des Vorstands der Sparkassenstiftung, des Vertreters des Landkreises Nordsachsen, des Bürgermeisters der Stadt Mügeln sowie des Geschäftsführers der Döllnitzbahn GmbH

18. 45 Uhr: Taufe des Aussichtswagens der Döllnitzbahn auf den Namen „Collmblick“ durch den Pfarrer a.D. Berthold Zehme

19.00 Uhr: Zeit für Vor-Ort-Interviews und Gespräche, Finger-Food-Buffet

20.00 Uhr: Rückfahrt von Glossen nach Mügeln

20.30 Uhr: Ende der Veranstaltung am Bahnhof Mügeln

Hinweis für Journalisten:
Sollten Sie an einer Berichterstattung von der Streckeneröffnung interessiert sein, bitten wir Sie herzlich, Ihr Kommen anzukündigen, um Ihnen Plätze im Zug bereithalten zu können. Bitte wenden Sie sich an das Marketing der Döllnitzbahn, Denise Zwicker, Mail: marketing@doellnitzbahn.de oder Tel.: 034362 / 37916


Förderprojekte:
10 000,00 € - DBV – Förderverein "Wilder Robert" e. V.